Schlafweiser

Hochwertige Nachtruhe ist essentiell. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge beeinträchtigt Schlafmangel die Funktionen der Hirnrinde, also die Psyche, was zu Depressionen führen und zu Übergewicht und Diabetes beitragen kann.

Hören Sie auf Ihren Körper, wie Recor Bedding es tut. Guter Schlaf impliziert nicht nur geistige Ruhe, sondern hat auch eine physische Komponente. Jeder Körper ist anders, also auch die gewünschte Unterstützung.

Wie wähle ich eine Matratze?

Körperbau und Gewicht

Körperbau und Gewicht sind ausschlaggebende Faktoren bei der Wahl der geeigneten Schlaflösung, doch die Schlafhaltung ist mindestens ebenso wichtig. Aus ergonomischer Sicht ist Seitenschlaf am besten, so tun es drei Viertel der Menschen, folglich wählt ein Viertel eine andere Position.

Berücksichtigen Sie also Ihre Schlafhaltung, wenn Sie gemeinsam mit unseren Beratern das für Sie am besten geeignete Schlafsystem auswählen. Bleiben Sie beim Probeliegen im Geschäft einige Zeit in Ihrer natürlichen Schlafhaltung liegen.

Recor Bedding bietet verschiedene Schlafprogramme, die an Ihren konkreten Bedürfnissen ausgerichtet sind. MyBed geht von Ihrer Körperform aus.

Ihre Form ist unsere Norm

Jeder ist anders, und jeder Körper ist anders gebaut. Logisch. Das zieht nach sich, dass jeder Körper andere Unterstützung benötigt. Ihre Körperform ist unsere Norm, denn je nach Ihren Konturen sollen Sie an allen Stellen bestmöglich unterstützt werden. An den Schultern etwas weniger, an den Hüften etwas mehr - je nach den Unterstützungspunkten.

Darum haben wir von Recor Bedding MyBed entwickelt, ein Schlafsystem mit einem aus vier Formmatratzen bestehenden Matratzenprogramm: A, H, V und X. Diese vier Matratzen erfüllen die Bedürfnisse der am häufigsten vorkommenden Körperformen. Die Buchstabenformen verweisen auf das Verhältnis von Schultern und Hüften.

Breitere Schultern und schmalere Hüfte: Sie sind Typ V. Breitere Hüfte und schmalere Schultern: Sie sind Typ A. Sind Sie nicht sicher, welche Körperform Sie haben? Unsere MyBed-Schlafberater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um die richtige Matratze zu finden.

Der Bettboden - mehr als nur Unterstützung

Ein gutes Schlafsystem erschöpft sich nicht in der Matratze. Auch der Bettboden spielt eine wichtige Rolle, um Ihren Körper auf die richtige Weise zu unterstützen. MyBed kombiniert die richtige Matratze mit dem richtigen Bettboden. Recor Bedding entwickelte hierfür interaktive Bettböden, die dafür sorgen, dass die körperkonforme Wirkung der Matratze zusätzlich gestärkt wird.

Wie das? Nun, jede Latte dieses Bettbodens wird von 3D-Federelementen angesteuert, die untereinander verbunden sind. So sorgen diese 3D-Verbindungsstücke für eine optimale Druckverteilung und drücken gleichzeitig jene Bereiche hoch, wo Ihr Körper mehr Unterstützung benötigt.

Ein guter Bettboden bietet Stabilität und Unterstützung, passt sich aber auch den verschiedenen Belastungen per Körperzone an. Nur dann werden sich Ihre Muskeln und Wirbelsäule völlig entspannen. So schlafen Sie komfortabel und vor allem gesund. Der Bettboden spielt überdies eine sehr wichtige Rolle bei der Durchlüftung Ihrer Matratze. Beide benötigen einander, um Nacht für Nacht dieselben Eigenschaften zu garantieren.

MyBed ist nicht einfach eine Summe aus Matratze und Bettboden, sondern ein komplettes Schlafprogramm mit Erfolgsrezept.

Das Erfolgsrezept von MyBed, bewiesen vom Wirbelscanner

Der Wirbelscanner wurde von klinischen Rückenspezialisten entwickelt und erstellt ein Bild Ihrer Wirbelsäule. Ihre Wirbelsäule ist ein extrem wichtiger Gradmesser Ihres Schlafkomforts. Warum? Vor allem wegen der Bandscheiben, die als Stoßdämpfer und Stabilisator fungieren. Sie fangen den größten Teil der auf unseren Rücken einwirkenden Kräfte ab.

Aufrecht stehend hat Ihr Rücken eine bevorzugte Haltung, bei der die Wirbel und Bandscheiben einer natürlichen Kurve folgen. Das Geheimnis einer erquickenden Nachtruhe liegt darin, diese Kurve auch liegend zu erreichen. Dann können sich die elastischen Bandscheiben optimal entspannen, erholen und Flüssigkeit aufnehmen. Der Wirbelscanner erbringt den objektiven Nachweis, ob Matratze und Bettboden richtig ausgewählt wurden.

Möchten Sie diesen Test machen? Vereinbaren Sie dann einen Termin mit unserem Schlafspezialisten. 

EinenTermin vereinbaren

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?